Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Jäger: CDU-Parteitag gab wichtige Weichenstellungen für Politik der Sicherheit und des Ausgleichs

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Armin Jäger, hat die Beschlüsse des CDU-Bundesparteitages als wichtige Leitplanken in schwierigen Zeiten bezeichnet und sieht die CDU mit einer Politik der Sicherheit und des Ausgleichs gut für das kommende Jahr gerüstet.


„Die CDU zeigt sich inhaltlich und personell geschlossen. Gerade in den aktuell eher schwierigen Zeiten ist dieses starke Signal der Einigkeit wichtig für die Menschen. Das eindrucksvolle Ergebnis für Angela Merkel und die deutlichen Ergebnisse für die Stellvertreter unterstreichen die Führungsqualität der CDU. Besonders freuen wir uns, dass Jürgen Seidel seinen Platz im Bundesvorstand verteidigt hat.

Auch inhaltlich haben wir uns gut verankert und damit deutlich unterstrichen, dass sich die CDU für die aktuellen und künftigen Herausforderungen gut aufgestellt hat. Die inhaltlichen Beschlüsse werden wir in die laufende Arbeit der CDU-Landtagsfraktion einfließen lassen“, machte der CDU-Fraktionsvorsitzende deutlich.


Ähnliche Beiträge