Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Internationale Funkausstellung IFA 2009 – ein Ausblick

Vom 4. bis 9. September findet die IFA in Berlin statt

Fernsehturm BNDie Internationale Funkausstellung IFA öffnet vom 4. bis 9. September 2009 wieder ihre Türen für Fachleute und interessiertes Publikum.

Die weltweit größte Messe für Consumer Electronics bietet mit über 1.000 Ausstellern nicht nur viele Services für das angereiste Fachpublikum, sondern organisiert zudem zahlreiche Programmangebote und Events für den Elektronik-Endverbraucher.

Insgesamt werden rund 1200 Aussteller aus 32 Ländern erwartet. Alle großen Elektronikfirmen sind dort sechs Tage lang präsent.

Neben Kameraherstellern werden Anbieter der starken Wachstumssegmente TV, Notebooks, Navigationsgeräte und von neuen Internet-Angeboten erwartet.

Neuheiten auf der IFA 2009: Ob HDTV, Blue-ray, MP3-Player oder Mini-Notebook – die IFA präsentiert faszinierende Highlights und Innovationen aus allen Bereichen der Unterhaltung.

F.: mm


Ähnliche Beiträge