Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Ingenieurrat übergibt Staffelstab

Dr.-Ing. Michael Krüger neuer Sprecher beim Ingenieurrat M-V

raditioneller Führungswechsel – Dr.-Ing. Michael Krüger (re.), der neue Sprecher des Ingenieurrates M-V, übernimmt den symbolischen Staffelstab aus den Händen von Vorjahres-Sprecher Dipl.-Ing.(FH) Frank WagnerDer 1998 gegründete Ingenieurrat Mecklenburg-Vorpommern hat einen neuen Sprecher. Am 26.01.2010 wählten die Mitglieder des Ingenieurrates Mecklenburg-Vorpommern einstimmig Dr.-Ing. Michael Krüger für das Jahr zu ihrem Sprecher. Dr. Krüger ist der Vertreter der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure M-V (VSVI) im Ingenieurrat. Er löst Dipl.-Ing.(FH) Frank Wagner (BDVI) als Sprecher ab. Die Sprecherfunktion im Ingenieurrat wird turnusmäßig jedes Jahr neu besetzt.

Die im Ingenieurrat M-V zusammengeschlossenen Ingenieurverbände, -vereine und die Ingenieurkammer M-V verstehen sich als Vertretung der Ingenieurorganisationen in Mecklenburg-Vorpommern und streben einen breiten Dialog mit Vertretern der Landespolitik und der Öffentlichkeit an. Für 2010 hat sich der Ingenieurrat Mecklenburg-Vorpommern viel vorgenommen. So sollen die Gespräche mit Mitgliedern des Landtages M-V fortgesetzt werden. Wegen der im Jahr 2011 stattfindenden Wahlen zum Landtag wollen die Ingenieurratsmitglieder im Jahr 2010 das Gespräch mit Abgeordneten suchen. Nach wie vor steht der Ingenieurrat weiteren Vereinen und Verbänden von Ingenieuren offen. Der Ingenieurrat vertritt landesweit ca. 8.000 Ingenieurinnen und Ingenieure.

Dem Ingenieurrat gehören insgesamt 10 Organisationen an:

– BDB – Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.

– IKMV – Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern

– BDVI – Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.

– VBI – Verband Beratender Ingenieure

– VDI – Verein Deutscher Ingenieure

– VDV – Verband Deutscher Vermessungsingenieure

– VIW – Verein der Ingenieure und Wirtschaftler in M-V e.V.

– VSVI – Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure M-V e.V.

– VDEI – Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e. V. Bezirk M-V / (Nord-) Brandenburg

– VUBIC – Verband Unabhängig Beratender Ingenieure und Consultans e.V.

Foto:  Siggelkow


Ähnliche Beiträge