Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

IHK zu Neubrandenburg: Bildungsschecks sind ein voller Erfolg

Erwartungen an das Programm weit übertroffen …

Die Bildungsschecks sind im Bereich der IHK zu Neubrandenburg ein voller Erfolg. Die IHK hat seit Juli 2008 bereits 278 Zuwendungsbescheide ausgereicht. Die Erwartungen an das Programm sind damit weit übertroffen worden: Die ursprünglichen Zahlen haben sich mehr als verdoppelt, seit die Berater den Bildungsscheck im Angebot haben.

Besonders nachgefragt werden die Begleitung durch Existenzgründungsberater und der sechstägige, insgesamt 48 Stunden umfassende Grundlagenkurs mit den wichtigsten Informationen für die unternehmerische Selbstständigkeit.

Das Programm zur Förderung der Qualifizierung von Existenzgründern durch Bildungsschecks im Vorgründungsbereich hat die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern im Sommer 2008 gestartet. Dabei können Existenzgründer einen Zuschuss in Höhe von maximal 80 Prozent der förderfähigen Kosten von Qualifizierungsmaßnahmen und Beratungsleistungen im kaufmännischen Bereich erhalten.

Zu diesem Zweck werden an Gründer Bildungsschecks ausgegeben, die modular aufeinander abgestimmte Vorbereitungs-, Grund- und Spezialkurse fördern. Bewilligungsbehörde für die Bildungsschecks sind die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern in Mecklenburg-Vorpommern.


Ähnliche Beiträge