Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Heißer Tipp gegen den Neujahrskater

Usedom empfiehlt anbaden bei klirrender Kälte!
Glühwein im Strandkorb, staunende Gesichter beim Höhenfeuerwerk über dem Meer und anbaden bei klirrender Kälte – auf Usedom lässt sich ganz sicher ein kuscheliges Weihnachtsfest und ein unvergesslicher Start ins Jahr 2009 erleben.

Auf der Sonneninsel ist ein heißer Jahreswechsel garantiert. Gefeiert wird hier in Strandkörben auf dem größten Spielplatz Deutschlands, über dem Wasser auf den Seebrücken der Ostseebäder oder ganz in Familie auf Kinder-Partys: Usedom hält für jeden Geschmack etwas bereit. Da darf das Mittel gegen den Neujahrskater natürlich nicht fehlen: Am 1. Januar eröffnen kostümierte Wasserratten bei frostigen Temperaturen in Karlshagen die neue Badesaison – natürlich nicht, ohne die alte am 30.12. beim Zinnowitzer Eisbaden zünftig verabschiedet zu haben. Teilnehmen kann übrigens jeder – auch die, die keinen Kater haben.

Heiß ist auf Usedom aber nicht nur der Jahreswechsel. An den Weihnachtsfeiertagen kann man sich am 42 Kilometer langen Sandstrand bei einer Tasse Glühwein im Strandkorb wunderbar die frische Meeresluft um die Nase wehen lassen. Die mit Hunderten Lichtern beleuchteten Seebrücken der Ostseebäder sollte man auf keinen Fall verpassen. In den Usedomer Kaiserbädern warten die im Weihnachtsglanz strahlenden prachtvollen Villen der Bäderarchitektur auf die eingemummelten Weihnachtsspaziergänger. Interessierte können am 27.12. beim historischen Bummel durch Heringsdorf in die Vergangenheit der Kaiservillen eintauchen. Dann fällt dort auch der Startschuss für die Die „Winterwelt am Meer“, die bis zum 01.01. romantische Stunden voller Nostalgie verspricht. In Zinnowitz lädt vom 28.12. bis 01.01. ein Wintermarkt ein. Eislauffans sind auf der Kunsteisbahn Heringsdorf genau richtig. Doch auch ein Abstecher ins romantische Achterland lohnt sich. Das verträumte Fischerdorf Kamminke und das märchenhafte Wasserschloss Mellenthin versprechen pure weihnachtlich-winterliche Stimmung.

Für kurzentschlossene Urlauber gibt es noch einige Fest- und Feiertagsangebote auf Usedom: Ein Vier-Sterne-Hotel in Bansin lässt die Weihnachtsfeiertage mit einer Kremserfahrt zum Spanferkelessen mit Glühwein zu einem ganz besonderen Highlight werden. Fünf Übernachtungen im Doppelzimmer gibt es hier für 455 Euro pro Person. Für den unvergesslichen Jahreswechsel gibt es noch Ferienwohnungen und Appartements ab 50 Euro für 2 Personen. Diese und andere Angebote können telefonisch unter 01805 583 783 (14 Cent/Min; mobil ggf. abw.) gebucht werden.

Weihnachts- und Silvester-Kalender

„3 Kaiserbäder“ Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin

27.12. bis 01.01.2008: Bei der „Die Winterwelt am Meer“ auf dem Platz vor der Heringsdorfer Eisbahn erleben Groß und Klein einen nostalgischen Weihnachtsmarkt der „3 Kaiserbäder“. Winterliche Phantasiefiguren & Väterchen Frost erwarten Sie inmitten des bunten Markttreibens mit handwerklichen Ständen, kulinarischen Überraschungen für Groß & Klein, Kerzenziehen, dem Besuch der Eisprinzessin, viel Musik und abwechslungsreicher Unterhaltung. Spiel und Spaß sind auch beim Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn nebenan zu erwarten. Um 16.30 Uhr am Silvestertag können persönliche Wünsche mit leuchtenden Luftballons in den Himmel geschickt werden und anschließend um 17.00 Uhr erwartet Sie erstmalig ein musikalisches Feuerwerk als besonderer Höhepunkt in den „3 Kaiserbädern“ (Sportplatz – Promenade Heringsdorf). Die „Winterwelt am Meer“ ist vom 27.12. bis 30.12. jeweils von 12 bis 19 Uhr geöffnet, am 31.12. und am 01.01. jeweils von 12 bis 17 Uhr.

27.12.2008: Ein geführter historischer Bummel durch Heringsdorf lässt die Gäste in die Geschichten der Kaiservillen eintauchen und nimmt sie mit in die Vergangenheit zu den bedeutenden Persönlichkeiten der Insel Usedom.

31.12.2008: Rauschende Wellen, rauer Wind – in den „3 Kaiserbädern“ werden romantische Silvesterpartys am Meer gefeiert. In drei großen Festzelten am Strand heizen DJs bis zum Feuerwerk um Mitternacht ordentlich ein.

Zuvor locken die Kaiserbäder mit der traditionellen Silvesterwanderung. Von Ahlbeck aus geht’s um 9:30 gemeinsam mit dem Forstoberinspektor in den Heringsdorfer Wald. Am Ziel warten ein Imbiss und Getränke auf die Naturfreunde. Treffpunkt ist der Plus-Markt in Ahlbeck.

Eisarena Insel Usedom

Ein sportlicher Jahresanfang steht auf der Eisarena an der Seebrücke Heringsdorf an. Die einzige Kunsteisbahn Vorpommerns lädt zum großen Neujahrslauf ab 11 Uhr ein. Packen Sie Ihre Schlittschuhe ein und machen Sie sich fit für 2009 – bei einer zünftigen Kür, beim Eisstockschießen, Eishockey oder genießen Sie ganz einfach einen Glühwein hinter der Bande. (Wetterbedingte Änderungen der Öffnungszeiten sind möglich)

Ostseebad Zinnowitz

28.12.2008 bis 01.01.2009.: Das Ostseebad Zinnowitz hat sich zum Jahreswechsel einiges einfallen lassen. Los geht es schon am 28. Dezember mit dem Wintermarkt an der Seebrücke. Die Gäste erwartet ein Mix aus Musik, Glühwein und  Leckereien. Das bunte Markttreiben läuft bis zum 1.Januar 2009.

30.12.2008: Ganz Mutige sollten sich den Tag vor Silvester dick in ihrem Kalender eintragen. Denn hier eröffnen die Eisbader bei wahrscheinlich klirrenden Wassertemperaturen die Winterbadesaison. Hartgesottene treffen sich um 14 Uhr – bestenfalls kostümiert – an der Seebrücke und wagen den Sprung ins eiskalte Nass!

31.12.2008: Das neue Jahr wird in Zinnowitz traditionell mit einem tollen Feuerwerk begrüßt. Pünktlich um 0 Uhr steigen Hunderte Feuerwerkskörper in den Himmel und lassen Groß und Klein staunen.

01.01.2008: Alle, die Silvester verschlafen haben, arbeiten mussten oder einfach vom Knallen und Feiern nicht genug bekommen können, kommen am 1. Januar beim „Musikalisches Lichtermeer“ auf ihre Kosten. Um 18 Uhr  gibt es ein Höhenfeuerwerk für die ganze Familie. Treffpunkt ist an der Seebrücke.

Ostseebad Koserow

30.12.2008: Ab 16 Uhr gibt’s leckeren Glühwein am Strand neben der Koserower Seebrücke.

31.12.2008: Mit einem Glockenspiel, wärmenden Getränken und dem traditionellen Höhenfeuerwerk wird in Koserow das alte Jahr verabschiedet. Um 18 Uhr geht’s an der Seebrücke los.

Seebad Ückeritz

29.12.2008 bis 31.12.2008: In Ückeritz gibt es den traditionellen Wintermarkt zum Jahresausklang mit Kinderprogramm, Musik und kulinarischem Angebot.

31.12.2008: Silvester am Strand – das Seebad Ückeritz lädt zur Silvesterparty mit gastronomischen Spezialitäten, Lagerfeuer und einem Höhenfeuerwerk um Mitternacht.

Ostseebad Karlshagen

30.12.2008 bis 01.01.2009: Schon ab dem 30. Dezember,11 Uhr, stimmt der Silvestermarkt in Karlshagen auf den Jahreswechsel ein. Freuen Sie sich auf Händler und Schausteller, auf allerlei Kulinarisches und Livemusik, Animationen und DJs.

31.12.2008: Bevor das neue Jahr mit einem Höhenfeuerwerk begrüßt wird, steigt bereits ab 17 Uhr die Kindersilvesterparty. Für die Kleinen gibt’s bereits um 18 Uhr ein Feuerwerk. Im Festzelt findet anschließend die große Silvesterparty statt.

01.01.2009: Wer am Neujahrstag dann schon wieder einen klaren Kopf hat, kann gleich weiter feiern. Ab 11 Uhr öffnet der Markt und hier sucht Karlshagen den ersten Badegast 2009 – wer also zuerst ins eiskalte Wasser springt, auf den wartet eine Überraschung. Weiter geht’s um 13 Uhr mit Weihnachtsbaumweitwurf am Strand, ab 17 Uhr gibt’s den Laternenumzug mit Musik und ab 18 Uhr das Weihnachtsbaumverbrennen – der perfekte Auftakt für ein frisches Neues Jahr.

Ostseebad Trassenheide

31.12.2008: Hier steigt ein zünftiges Kinderfeuerwerk. Mädchen und Jungen können sich ab 16 Uhr mit ihren Eltern auf der Festwiese feiern, bei Spielen und jeder Menge guter Musik.


Ähnliche Beiträge