Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Grüne tauchen auf

Bündnis 90/Die Grünen lassen sich nicht draußen halten. Sie erobern den Landtag vom Wasser aus – so wie im Herbst über die Wahlurnen.
„Was ist das für eine Demokratie?“ Das fragen sich Bündnis 90/Die Grünen die Grünen angesichts des Landtagsfestes, das unter dem Motto „Für Demokratie und Toleranz“ steht.

Bündnis 90/Die Grünen haben sich bemüht, einen Informationsstand für Demokratie und Toleranz im Rahmen des Programms zu erhalten. Dieses ist den Bündnisgrünen verwehrt worden. Nur die im Landtag vertretenen Parteien haben die Gelegenheit, in Podiumsdiskussionen, an Informationsständen der Fraktionen, bei Gesprächen in ihren Büros usw. ihre Politik darzustellen. Nur die Fraktionen der im Landtag vertretenen Parteien dürfen hier für ihre Vorhaben werben – und das in einem Jahr mit Landtagswahlen!

Das lassen wir uns nicht gefallen. Wir lassen uns nicht draußen halten.

Wir tauchen auf: Heute um 13:00 Uhr an der Drehbrücke werden grüne Froschmänner die Landtagsinsel „erobern“.


Ähnliche Beiträge