Zwei Koblenzerinnen vorn, M-V außen vor

Das „Dribbeln“ auf dem Laufsteg fand 2017 am 25.Mai den ultimativen Abschluss. Im Duell „Koblenzerin versus Koblenzerin“ siegte – Sensation – eine Koblenzerin. Und wo liegt Koblenz? Jedenfalls nicht in M-V, sondern in Rheinland-Pfalz, also nicht weit weg…

Für die Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer war es der zweite Erfolg bei „Germany`s Next Topmodel“, des Wettstreits von und mit dem ohnehin einzigen deutschen Topmodel, Heidi Klum, der im Finale 2017 auch von Helene Fischer musisch umrahmt wurde…

Und: Wer gewann genau?! Die 18jährige Schülerin Celine Bethmann setzte sich knapp vor der 22jährigen Studentin Serlina Hohmann durch. Den ersten Erfolg für das Stammland unseres früheren „ewigen“ Kanzlers, also von Helmut Kohl, hatte übrigens vor drei Jahren, 2014, Stefanie Giesinger aus Kaiserslautern erkämpft.

Tja, vielleicht wird ja „irgendwann“ das „Dribbeln auf dem Laufsteg“ olympisch? Denn: Die diesjährige GNTM-Siegerin und -Zweitplatzierte dürften auch bei einem globalen „Wettstreit“ gute Chancen besitzen.

M-V hatte jedoch in diesem Jahr wieder einmal  mit dem Ausgang des „Laufsteg-Dribbelns“ nichts zu tun. Gibt es denn im Land der Ackerbauern, Viehzüchter und Fischer etwa keine schnieken „Lieseln“ mehr, die bei GNTM konkurrenzfähig sind?

Vor zehn Jahren, 2007, gab es für Anni Wendler aus Schwerin noch Silber, die auch weiterhin die erfolgreichste Mecklenburgerin in der Geschichte von „GNTM“ ist. Sechs Jahre später, 2013, schaffte dann Luise Will aus Rostock/Bentwisch Bronze und Sabrina Elsner aus Sternkrug bei Gägelow belegte zudem 2013 einen ausgezeichneten vierten Rang. Aber eine „Gold-Marie“ hatte MeckPomm bei „GNTM“ leider bislang nicht…

Doch: Wie definiert man letztendlich „Schönheit“?! Die liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, der hoffentlich eine entsprechende Sehhilfe hat. Wie subjektiv die Schönheitsurteile sein können, beweist das Erlebnis eines Mecklenburgers, der im Urlaub gerade in Absurdistan war. Fragt ihn sein Kumpel: „Mensch, Fiete, wie war dein Urlaub?!“ Darauf  Fiete: „Mensch, frag nicht! Meine Olle wurde zur Schönheits-Queen gekürt. Da kannst du dir bestimmt vorstellen, was für ein Kaff das gewesen ist!“

Tja, so unterschiedlich sind mitunter die Geschmäcker. Andere Länder. Andere Sitten. Andere Urteile…

Aber mit Celine und Serlina setzten sich letztendlich die „Richtigen“ bei GNTM 2017 durch. Hoffen wir „Ähnliches“ bei anderen Wahlen… Dieses Mal aber in der Politik!

M.Michels

Foto (Michels): Vielleicht hatte die diesjährige MV-Kandidatin die falsche Größe und das falsche Outfit?! Nächstes Mal sind „wir“ schlauer…