Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Geschwindigkeitskontrolle in Hagenow

Jeder fünfte Kraftfahrer zu schnell

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Montagnachmittag in Hagenow hat die Polizei feststellen müssen, dass jeder fünfte Kraftfahrer zu schnell unterwegs war. Von 839 gemessenen Fahrzeugen übertraten insgesamt 166 Kraftfahrer auf der Steegener Chaussee die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. So wurde ein Autofahrer mit 91 km/h gemessen, 6 weitere Fahrzeugführer waren schneller als 80 km/h. Sie müssen jeweils neben einem Bußgeld auch mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.


Ähnliche Beiträge