Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Gedankenaustausch bei Kaffee und Brötchen

Initiative LuK e.V. lädt zum 3. Bürgerfrühstück

Die Dömitzer Initiative LuK (Leben und Kultur) e.V. lädt am Sonntag, dem 08. August2010, um 11.00 Uhr zu einem kostenfreien Frühstück in gemütlicher Im Rahmen des Bürgerfrühstücks haben Dömitzer und Gäste zusammen gefrühstückt und viele interessante Gespräche geführt Atmosphäre ein. Zum dritten Mal heißt der gemeinnützige Verein alle Interessenten auf dem Slüterplatz an der evangelisch-lutherischen Kirche in Dömitz herzlich willkommen.

2008 sei die Idee entstanden, ein öffentliches Frühstück für Einwohner und Gäste zu organisieren, erklärt Mario Botzler, Schriftführer des Vereins. „Wir wollen mit der Veranstaltung dazu beitragen, dass die Leute miteinander ins Gespräch kommen, Gedanken austauschen.“ Und um dieses Ziel zu erreichen, eignet sich ein Bürgerfrühstück sehr gut. Bei heißen und kalten Getränken, bei Brötchen, Kuchen und vielen weiteren Leckereien können Kontakte geknüpft sowie interessante und anregende Unterhaltungen geführt werden. In den vergangenen Jahren thematisierten die Gäste beispielsweise das Leben in Dömitz, die Stadtentwicklung, die Überdachung der Festungsbühne und auch eine Tempobeschränkung in der Dömitzer Innenstadt.

Die Initiative LuK e.V. freut sich auf viele Gäste und schöne Stunden. Sollte es regnen, ist für eine Alternative gesorgt.


Ähnliche Beiträge