Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Gadebusch: Ohne Führerschein in Verkehrskontrolle

43-jähriger Transporter-Fahrer besaß keine gültige Fahrerlaubnis

Am Donnerstagvormittag führte die Polizei eine Verkehrskontrolle in der Rehnaer Straße in Gadebusch durch. Unter den angehaltenen Fahrzeugen war auch ein VW Transporter. Nachdem die Beamten das Fahrzeug in die Kontrollstelle winkten, konnte sich der 43-jährige Fahrer zwar mit einem Personalausweis ausweisen und legte einen Fahrzeugschein vor, einen Führerschein konnte er jedoch nicht vorweisen. Auf Nachfrage bei der Führerscheinstelle in Grevesmühlen stellte sich dann heraus, dass der 43-Jährige nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt untersagten die Polizisten vor Ort und stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Eine Strafanzeige fertigten die Beamten im Anschluss der Kontrolle.


Ähnliche Beiträge