Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Frau griff 44-jährigen Mann mit Radmutterschlüssel an

Auslöser war Streit wegen unbezahlter Reparaturkosten

Eine offenbar rabiate Frau soll am Sonntag in einem Lübtheener Ortsteil (LK Ludwigslust) einen 44-jährigen Mann unter anderem mit einem Radmutterschlüssel angegriffen haben. Das Opfer musste mit leichten Verletzungen wenig später ambulant im Krankenhaus behandelt werden.
Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll es vor dem Haus des Opfers zuvor zu einem Streitgespräch zwischen der 29-jährigen Frau und dem 44-Jährigen gekommen sein. Hintergrund soll ein Streit wegen unbezahlter Reparaturkosten für ein Auto gewesen sein, welches die Frau dem 44-Jährigen seit Wochen überlassen haben soll. Im Zuge dessen soll die Frau dann plötzlich mit einem Radmutterschlüssel auf den Mann eingeschlagen und ihn in weiterer Folge auch gebissen und getreten haben. Eine Zeugin bemerkte den Vorfall und informierte die Polizei. Gegen die namentlich bekannte Angreiferin, die durch die Polizei kurz darauf in ihrem wenige Kilometer entfernten Wohnort gestellt werden konnte, wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.


Ähnliche Beiträge