Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Fensterscheiben des Boizenburger SPD-Bürgerbüros eingeworfen

Unbekannte Täter haben zwischen Donnerstag 16 Uhr und Freitag 09 Uhr mehrere Fensterscheiben des SPD Bürgerbüros in Boizenburg (LK LWL) mit Pflastersteinen eingeworfen.

Es entstand ein Schaden von schätzungweise 1.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls die Hinweise zur Tat oder zu den Tätern geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Schwerin unter Tel. 0385-2070 2221, das Polizeirevier Boizenburg oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Niels Borgmann


Ähnliche Beiträge