Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Fahrer ohne Fahrerlaubnis in Schimm aufgegriffen

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in Schimm (LK Nordwestmecklenburg) wurde ein 35-jähriger Fahrer eines Pkw kontrolliert.

Bei der Kontrolle und einer Überprüfung der Personalien stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Strafanzeige gefertigt.


Ähnliche Beiträge