Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

F.C. Hansa Rostock erhält Zulassung unter Bedingungen

Bescheid des DFB erhalten


Der F.C. Hansa Rostock hat durch den Bescheid des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Lizenz für die kommende Drittligasaison 2017/2018 erhalten.

An die Lizenzerteilung sind Bedingungen im wirtschaftlichen Bereich geknüpft, die technisch-organisatorische Leistungsfähigkeit ist hingegen vollständig gegeben.

„Wir stellen fest, dass der DFB die wirtschaftliche Konsolidierung der vergangenen 18 Monate anerkennt und auch in der Planung der Saison 2017/18 berücksichtigt. Die vom DFB errechnete Finanzierungslücke haben wir in dieser Höhe erwartet und die notwendigen Schritte bereits eingeleitet. Wir sind optimistisch, dass wir die an uns gestellten Anforderungen termingerecht bis zum 02. Juni 2017 erfüllen“, so Christian Hüneburg, Vorstand für Finanzen und Verwaltung beim F.C. Hansa Rostock.

Der F.C. Hansa Rostock wird seine Mitglieder und die Öffentlichkeit informieren, sobald der finale Bescheid des DFB vorliegt.

Pressemitteilung, FC Hansa Rostock, Marit Scholz

 


Ähnliche Beiträge