Die Kirchengemeinde Sankt Bartholomaei Demmin lädt am Sonntag, 26. August, zum Bartholomäus-Fest ein.

Rund um die Demminer Kirche Sankt Bartholomaei findet am Sonntag, 26. August, von 10.30 bis 14.30 Uhr das Bartholomäus-Fest statt. Foto: PEK / Sebastian Kühl

Demmin. Am Sonntag, 26. August, lädt die Kirchengemeinde Sankt Bartholomaei in Demmin herzlich zum Bartholomäus-Fest rund um die Kirche Sankt Bartholomaei ein. Anlass für die Feier von 10.30 bis 14.30 Uhr ist das 20. Jubiläum der Evangelischen Schule.

„Unter dem Motto ‚Alles muss klein beginnen‘ wurde die Evangelische Schule vor 20 Jahren mit viel Mut und Leidenschaft gegründet. Was daraus geworden ist, erfahren wir am 26. August“, weckt Pastor Martin Wiesenberg die Neugier auf das Fest. „Aber nicht nur in Demmin hat etwas klein beginnen müssen. Auch Bartholomäus, oder auch Nathanael genannt, hat mit seiner Leidenschaft für Jesus Christus in vielen Ländern von diesem Mann erzählt.

Unter anderem war er auch in Indien. Was daraus geworden ist, erzählt Pastorin Dr. Anupama Hial. Sie ist in Indien Pastorin und hält die Predigt. Um 13 Uhr berichtet sie dann in der Kirche in einem Vortrag über die Arbeit in Indien.“

Vorreiterin für die Rolle der Frauen

Anupama Hial ist in der „Jeypore Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde“ im Bundesstaat Odisha tätig. Studiert hat sie unter anderem in Kanada und in Hamburg. Sie arbeitete im Nationalrat der Kirchen in Indien und ist Professorin in einem theologischen Seminar.

„Ich arbeite vor allem für die Stärkung der Rolle der Frauen. In Indien ist es nicht einfach, eine Pastorin zu sein. Ich möchte gern ein Vorbild und eine Vorreiterin für Frauen in Indien sein. Gerne berichte ich über die Arbeit in Indien“, so Pastorin Anupama Hial. Zum Fest-Programm während des Bartholomäus-Fests gehört für die Kinder eine Vielzahl von Angeboten.

Zudem erwartet Besuchende ein großes Buffetessen. „Wir freuen uns, wenn Sie sich auf den Weg nach Demmin machen und beim Bartholomäus-Fest dabei sind“, lädt Pastor Martin Wiesenberg alle Interessierten ein.

Das Fest-Programm

10.30 Uhr: musikalische Begrüßung auf dem Kirchplatz durch Kinder der Evangelischen Schule

11.00 Uhr: Gottesdienst mit Pastorin Dr. Anupama Hial aus Indien

12.00 Uhr: essen – trinken – erzählen, dazu kreatives Kinderprogramm rund um St. Bartholomaei mit vielen bunten Stationen

13.00 Uhr: Vortrag von Dr. Anupama Hial, Thema: „Alles muss klein beginnen – Was ist aus der Indienmission geworden?“

Pressemitteilung, Sebastian Kühl, Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis, Pressesprecher und Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit / Projektstelle „Spiritueller Sommer in Pommern“