Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Erfolglose Einbrecher in Rastow

Versuch durch Wand in Einkaufsmarkt zu gelangen scheiterte

In der Nacht zu Mittwoch haben unbekannte Täter versucht in einen Einkaufsmarkt in Rastow (LK LWL) einzubrechen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei brachen die Täter zunächst gewaltsam über die Eingangstür in eine an den Markt grenzende Physiotherapie-Praxis ein. In der Praxis versuchten die Einbrecher dann das Mauerwerk zum Markt zu durchbrechen, was ihnen jedoch nicht gelang. Bei dem Versuch die Mauer an zwei Stellen zu durchdringen, wurde diese beschädigt. Danach bestiegen die Einbrecher vermutlich das Dach des Marktes, um zu überprüfen, ob von hier aus in den Markt einzudringen ist. Da auch dies anscheinend nicht gelang, brachen die Täter schließlich einen Container für Backwaren auf, indem jedoch nichts von Wert für die Täter vorhanden war. Die Täter nahmen so lediglich ca. 70 Euro Bargeld mit, welches sie in der Praxis gefunden haben. Der Schaden durch die verschiedenen gelungenen sowie misslungenen Einbruchsversuche beträgt über 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Ähnliche Beiträge