Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Engagement für MeLa 2009

Hochschule Neubrandenburg präsentiert sich auch …

HSNDie Hochschule Neubrandenburg ist wieder auf MeLa, der 19. Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung vom 10. bis 13. September 2009 in Mühlengeez bei Güstrow, mit einem Stand sowie vielfältigen Aktionen vertreten.

Auch während der Semesterferien zeigen die Studierenden der Hochschule Neubrandenburg großes Engagement. So traf sich das MeLa-Team 2009 mit Studierenden der Fachrichtung Agrarwirtschaft unter Leitung von Prof. Dr. Gudrun Mahlau (im Bild vorne rechts) am 14. August, um den Stand der Vorbereitungen und die noch zu erledigenden Aufgaben in einer gemeinsamen Arbeitssitzung zu beraten.

Präsentation der Hochschule Neubrandenburg

Das selbst gewählte Motto des MeLa-Teams lautet „Dein Platz ist hier: Studium erleben – Zukunft gestalten“. Die Messebesucher erleben aber auch die Studierenden selbst. „Unser rotes VIP-Sofa vom letzten Jahr ist selbstverständlich wieder dabei.

Wir unterstützen den Bauernverband und die Landjugend bei der Show der Berufsausbildung und bei der Kinder-Mela. Darüber hinaus wird die KINDERHOCHSCHULE NEUBRANDENBURG erstmalig auch auf der Mela in Mühlengeez vertreten sein.

Am Freitag, 11. September, 11.00 Uhr beginnt die Vorlesung von Prof. Dr. Mathias Grünwald zu dem Thema ‚Wie kommt der Frosch über die Straße?‘ für Kinder der 2. bis 4. Klassen“, so Prof. Dr. Gudrun Mahlau. Dies ist der Auftakt für die weiteren Veranstaltungen, die im Wintersemester, dann allerdings am Standort Neubrandenburg, stattfinden.

Mit der Idee „MeLa von oben“ bietet die Hochschule eine neue Perspektive. Und wer sich auf der Mela nicht so ganz zurechtfindet, kann es ja mit der „Schatzkarte“ der Hochschule versuchen. Bei einer täglichen Schatzsuche gibt es echte Gold- bzw. Geldschätze zu gewinnen, gestiftet von den Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Nach all diesen Aktivitäten ist natürlich die Pause auf dem roten Sofa des Hochschulstandes in Halle 1 Erholung und Erfrischung für den Geist pur mit Milchprodukten und Gemüse aus Mecklenburg-Vorpommern. „Dein Platz ist hier!“ Erleben Sie mit uns die Hochschule Neubrandenburg auf der Mela 2009.

Schauen Sie auf der MeLa 2009 gerne mal vorbei am Stand der Hochschule Neubrandenburg in Halle 1!

Die Aktionen der Hochschule Neubrandenburg  im Überblick

1. Unterstützung der Landjugend M-V bei der Kinder-MeLa
2. Kinderhochschule Neubrandenburg auf der MeLa – Referent Prof. Matthias Grünwald „Wie kommt der Frosch über die Straße?“
Freitag, 11. Sept. 2009, 11.00 Uhr, Ort: Kleine Tierschau
3. „Schatzkarte“ – Orientierungsspiel/-lauf für 13-18 Jährige mit verschiedenen Stationen auf der Mela, gesponsert von den Volksbanken und Raiffeisenbanken in Mecklenburg-Vorpommern
4. Unterstützung des Bauernverbandes M-V bei der Show der Berufsausbildung
5. „Mela von oben“ – mit einer Hebebühne über dem Messe-Gelände, organisiert zusammen mit der Landtechnik Mühlengeez
6. „Dein Platz ist hier: Studium erleben – Zukunft gestalten“ – unser Standmotto für die Mela 2009, zusammen mit dem roten Sofa. Wir sind offen für Gespräche und informieren über das Studium in Neubrandenburg.

Kulinarisch werden wir dieses Jahr unterstützt von der Mecklenburger Ernte und der Hansa-Milch AG/ Hansano.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. Gudrun Mahlau
mahlau(at)hs-nb.de


Ähnliche Beiträge