Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Elmenhorst: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

19-Jähriger gegen Straßenbaum gefahren

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend, gegen 21:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Elmenhorst und Abtshagen (LK Vorpommern-Rügen). Laut Informationen der Polizei kam ein 19-Jähriger Nissan-Fahrer in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Straßenbaum. Das Fahrzeug wurde schließlich auf das angrenzende Ackerland geschleudert. Der Fahrzeugführer wurde im PKW eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Klinikum nach Stralsund verbracht. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.


Ähnliche Beiträge