Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Einbrüche in Einfamilienhäuser in Heringsdorf und Wolgast

Noch unklar, ob Sachen gestohlen wurden

Unbekannte Täter haben sich in der Nacht vom 19. zum 20. April 2011 während der Abwesenheit einer Familie Zutritt in deren Haus in der Straße Am Gothensee in Heringsdorf verschafft und dort alles durchwühlt. Ein Nachbar hatte den Einbruch festgestellt und die Polizei informiert. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Unklar bleibt vorerst, ob Sachen gestohlen wurden.

In Wolgast wurde am Tag des 20. April 2011 ein Einbruch in ein Haus im Marienweg in Wolgast begangen. Hier wurde ebenfalls alles von den Tätern durchsucht. Angaben zu entwendeten Gegenständen liegen der Polizei noch nicht vor, da auch hier der Eigentümer zurzeit nicht anwesend ist. Der Vater hatte den Einbruch gemeldet, der das Haus täglich kontrollierte.


Ähnliche Beiträge