Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Einbruch in Gärtnerei in Lützow

Landschaftsbaubetriebs zum zweiten Mal innerhalb einer Woche Ziel von Einbrechern

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in eine Gärtnerei in Lützow (LK NWM) eingebrochen. Die Einbrecher öffneten nach ersten Ermittlungen zunächst gewaltsam das Hoftor, ehe sie ebenfalls gewaltsam in einen Werkstattraum der Firma einbrachen. Hier entwendeten die Täter einen Rasenmähtraktor der Marke „John Deere“. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Gärtnerei war bereits schon einmal in der vergangenen Woche das Ziel von Einbrechern geworden. Zwischen Donnerstagnachmittag und Samstagmorgen waren unbekannte Täter in die Werkstatt der Firma eingebrochen und entwendeten eine Flex sowie einen Druckluftkompressor. In beiden Fällen ermittelt nun die Kriminalpolizei und prüft auch, ob beide Taten durch dieselben Täter begangen worden sind.


Ähnliche Beiträge