Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Einbruch auf Campingplatz in Niendorf

Täter drangen in Büroräume und Minishop ein

In der Nacht zum 27.04.2011 brachen unbekannte Täter auf dem Campingplatz in Niendorf (LK Nordwestmecklenburg) in die Büroräume des Campingplatzes sowie in einen auf dem Platz befindlichen Minishop ein. Der verursachte Schaden liegt deutlich über 1000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, ergaben sich bei den Ermittlungen Hinweise darauf, dass ein von den Tätern genutztes Fahrzeug im Bereich der Buswendeschleife, am unteren Ende der Strandstraße (in Strandnähe), vermutlich während der Tatausführung gegen 02:30 Uhr, abgestellt worden war.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zum abgestellten Fahrzeug, nimmt das Polizeirevier Grevesmühlen (Tel. 03881 / 7200) entgegen.


Ähnliche Beiträge