Nach der Indoor-Saison ist vor den „Open Air“-Wettkämpfen

Der Drachenbootsport hat seit mehr als einem Vierteljahrhundert auch in M-V eine sehr gute sportliche Heimat. Dabei finden hierzulande sogar während der winterlichen Monate Wettkämpfe statt, die Indoor-Cups. Bedeutende Veranstaltungen gibt es dabei insbesondere in Schwerin, in Rostock, in Greifswald, in Wismar und in Neubrandenburg.

Zwischen Indoor-Saison…

Bei den elften Hot Water-Games Ende November 2016 in Schwerin gab es dabei im Mixed-Wettbewerb für die Rostocker Seebären einen Erfolg. Im Dezember 2016, beim neunten Indoor-DrachenBootEvent in Greifswald, schafften die Seebären ebenfalls Platz eins in der Mixed-Entscheidung. In der Neptunschwimmhalle, beim 11.Indoor-Cup in Rostock Anfang Januar 2017, wetteiferten dann 80 Teams mit rund 800 Sportlerinnen bzw. Sportlern um die Siege in den einzelnen Kategorien. Im Mixed-Wettkampf jubelten erneut die Seebären der Kanu-Freunde Rostocker Greif. Und beim achten Indoor-Cup in Neubrandenburg im Februar 2017 schafften die Seebären den Sieg in der Open-Disziplin.

…und „Open Air“-Veranstaltungen

Nun  rückt jedoch die Freiluft-Saison immer näher und hat hierzulande eine feste Fan-Gemeinde. Denn: Der deutsche Nordosten ist faktisch eine Hochburg dieser trendigen Sportart.

Drachenbootsport mit Tradition in M-V

Seit 1992 sind die Drachenboote ebenfalls auf dem Schweriner Pfaffenteich oder in anderen Städten in M-V im Sommer nicht mehr wegzudenken. Mit der Europameisterschaft 1993 oder der ICF-Klub-WM 2005 gab es sogar internationale Meisterschaften in dieser alten und doch so trendigen Sportart in der Landeshauptstadt. Medaillen gab es seither für Teams aus M-V sowohl bei EM und WM.

Wichtige drachenbootsportliche Veranstaltungen 2017 in M-V

Im Sommer 2017 warten wieder einige Veranstaltungen auf die drachenbootsportlichen Enthusiasten in M-V und darüber hinaus. Das 16.Greifswalder Drachenbootfestival wird dabei vom 17.Juni bis 18.Juni veranstaltet. Am 15.Juni steigen bereits die 15.Greifswalder Schülermeisterschaften. Auch beim 26.Wismarer Hafenfest vom 8.Juni bis 11.Juni wird es wieder Drachenboot-Rennen geben.

Bereits zum 22.Mal wird auch das Warnemünder Drachenbootfestival ausgetragen: vom 8.Juli bis 9.Juli während der 80.Warnemünder Woche. Eine knappe Woche später, am 15.Juli, bei den 11.Neubrandenburger Wassersportspielen ist drachenbootsportliches Können ebenfalls gefragt. Der Höhepunkt im Drachenbootsport-Kalender in M-V ist jedoch das 26.Drachenbootfestival auf dem Pfaffenteich in Schwerin. In der Landeshauptstadt M-V werden nicht zuletzt bereits am 16.Juni die Schülermeisterschaften auf dem Faulen See organisiert.

Weitere Informationen unter drachenboot.de .

Marko Michels

Fotos (Michels): Impression vom Schweriner Drachenbootfestival auf dem Pfaffenteich.