Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Backhaus beim Tag des Offenen Hofes wieder bei Betrieben vor Ort

Der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus lässt es sich erwartungsgemäß nicht nehmen, am Tag des Offenen Hofes in Mecklenburg-Vorpommern bei Betrieben vor Ort zu sein und das Gespräch mit Betriebsleitern, Landwirten und Gästen zu suchen.

„Diese Gemeinschaftsaktion des Ministeriums und des Landesbauernverbandes blickt auf eine gute Tradition zurück. Vor allem viele Familien nutzen den Tag, mit Kindern oder mit Heranwachsenden auf Lehrstellensuche einen  Blick hinter die Kulissen moderner Land- und Ernährungswirtschaft zu werfen“, sagt der Minister, der den künftigen Azubis und Facharbeitern gute Aussichten auf eine dauerhafte anspruchsvolle Beschäftigung in der Branche prophezeit.

„Auch für Verbraucherinnen und Verbraucher ist dieser Tag eine gute Möglichkeit, Zuwachs an Wissen und Vertrauen zu gewinnen, wenn man mit eigenen Augen miterlebt, wie unsere Nahrungsmittel aus der Region und für die Region nachhaltig und in höchster Qualität erzeugt werden“, sieht Dr. Backhaus einen weiteren besonderen Wert in der Veranstaltungsreihe.

Agrarwirtschaft in ihrer bewusst Ressourcen schonenden, auf guter fachlicher Praxis und hier und da auch auf bewusster Zurückhaltung gegenüber der Natur beruhenden nachhaltigen Form sei in einem Natur- und Urlaubsland wie Mecklenburg-Vorpommern unerlässlich. Hinzu käme die aktive Nutzung neuer Potenziale und innovativer Lösungen, sowohl im Bereich der konventionellen als auch der ökologischen Landwirtschaft. „Daher ist es richtig, Umwelt- und Klimaaspekte offensiver zu debattieren und in der Praxis noch stärker zu berücksichtigen, ohne auf Wirtschaftspotenziale verzichten zu müssen“, so der Minister.

Insofern beleuchteten sowohl der Tag des Offenen Hofes als auch die in diesem Jahr als Kinder-Umwelttag konzipierte Landesveranstaltung anlässlich des in Kürze anstehenden Welt-Umwelttages zwei Seiten derselben Medaille –  Schutz durch Nutzung/Schutz durch bewussten Umgang mit der Natur. „Daher freue ich mich, zwischen zwei Terminen zum Tag des Offenen Hofes auch den Kinderumwelttag besuchen zu können  –  das wird ein richtig interessanter, runder Tag für die ganze Familie“, sieht Minister Dr. Backhaus dem 1. Juni mit Spannung entgegen.

Termine des Ministers am 1. Juni

10 Uhr, TdOH, Agrarvereinigung e. G. MiFeMa, Quetziner Straße 29 A, 19395 Plauerhagen, offizielle Eröffnung des „Tages des offenen Hofes“ gemeinsam mit dem Präsidenten des Bauernverbandes (Medienpartner NDR)

13 Uhr, Kinderumwelttag 2008, Natur- und Umweltpark Güstrow, Verbindungschaussee, 18273 Güstrow, direkt an der B103/104

16.30 Uhr, TdOH, Volksdorfer Milchhof Tietböhl KG, Pappelallee 15, 17111 Volksdorf

Folgende Betriebe aus den Regionen des Landes öffnen am 1. Juni von 10 bis 18 Uhr im Rahmen des Tages des Offenen Hofes Ihre Pforten für Besucher:

KBV Bad Doberan:
Agrarhof Retschow GmbH, Jörg Fischer, Reinshäger Straße 2, 18211 Retschow  –  Tierschau, Dexter-Zucht, Kremserfahrten, Technikschau

KBV Demmin:
Volksdorfer Milchhof Tietböhl KG, Rainer Tietböhl, Pappelallee 15, 17111 Volksdorf  –  Wildtierausstellung, Erntetechnik, Melkstand, Hufschmied, Kutschfahrten

KBV Ludwigslust:
Agrarproduktion Lübtheen e. G., Roswitha Beu, Lanscher Strasse 1, 19249 Lübtheen  –  Landfleischerei, Direktvermarktung, Ponyreiten, Streichelzoo

Agrargemeinschaft Holthusen e. G., Brigitte Roost-Krüger, Am Dorfteich 6, 19075 Lehmkuhlen  –  Showmelken, Kutschfahrten, Dorffest, Technikschau, Betriebsführungen

KBV Malchin:
Agrar GmbH u. Co KG, Horst Treise, Dorfstr. 12, 17139 Basedow  –  Marktfrucht, Landtechnik, Tiere, historisches Gutsdorf, Betriebsführungen

KBV Mecklenburg-Strelitz:
Landwirtschaftsbetrieb Hans Kruse KG, Hans Kruse, Luisenhof 1 a, 17039 Luisenhof  –  Rapsölprodukte, Direktvermarktung, Düngeflugzeug, Schaukochen

KBV Müritz:
Landwirtschaftsbetrieb Dr. Grupe, Dr. Sven Gruppe, Seestraße 5, 17213 Wendhof  –  Marktfrucht, Hähnchenmast, Milchproduktion, Betriebsführungen

KBV Nordwestmecklenburg:
Burmeister GbR, Arndt und Rolf Burmeister, Dorfstr. 13, 23923 Kleinfeld  –  Gottesdienst, Ponyreiten, Kinderbetreuung, Milchproduktion

Landgut Lischow, Matthias Schröder, Gutshof 19, 23974 Lischow  –  Landtechnik, Landmarkt, Kutschenturnier, Urlaub auf dem Lande

KBV Nordvorpommern:
Agrargesellschaft Andershof/Steinhagen GbR, Aurel Hagen, Voigdehäger Weg 8, 18442 Wendorf  –  Flur- und Technikschau, Traktorfahren für Kinder, Präzisionsdüngetechnik

KBV Ostvorpommern:
Anklamer Agrar AG, Detlef Stark, Am Hohen Stein OT Woserow, 17398 Bargischow  –  Milchproduktion, Landmarkt, Melkkarussell, Biogasanlage, Ponyreiten

KBV Parchim:
Reiterhof Botschatzke, Otto Botschatzke, Fichtestraße 12, 19386 Lübz (OT Riederfelde)  –  Schweine, Pferde, Kinderreiten, Bastelstraße, Hausschlachtung

Agrarvereinigung e. G. MiFeMa, Dr. Lutz Reinhardt, Quetziner Straße 29 A, 19395 Plauerhagen  –  50-jähriges Betriebsjubiläum, Umzug mit Erntetechnik, Melkkarussell

Biopark e. V., Landwirtschaftsbetrieb Poggenhof, Klaus Wohldmann, Poggenhof 1, 19089 Demen /Poggenhof  –  Sauen in Freilandhaltung, Pferdepension, kleiner Landmarkt

KBV Rügen:
Geflügelhof Kliewe, Holger Kliewe, OT Mursewiek 1, 18569 Ummanz  –  Geflügelzucht, Geflügeldirektvermarktung, Reiten, Streichelzoo

Agrargenossenschaft Neklade e. G., Hermann Topphoff, Dorfstr. 14, 18528 Neklade  –  Tierschau, Milchvieh, Mastbullen, Erntetechnik, Jagdausstellung

KBV Uecker/Randow:
Gut Borken GmbH, Dr. Christoph Kühnlein, Hofstrasse 9, 17309 Viereck OT Borken  –  Landtechnik, Mutterkühe, Pferde, Tierausstellung, Betriebsrundfahrten

Landwirtschafts GmbH „Burgwall Mellen“, Verona Klein, Chausseeberg 10, 17429 Mellentin  –  Marktfrucht, Milchvieh, Landhandel, Kremserfahrten, Streichelzoo

Obst- und Gemüsebau:
Obsthof Rostock, Rostocker Obst GmbH, Martin Czechl, Theodor- Körner- Str. 22, 18106 Rostock  –  Direktvermarktung, Obstanbau, Imkerei, Plantagenbesichtigung

Fischerei:
Fischerhof Malchow GmbH, Jens Schaffran, Ziegeleiweg 3, 17213 Malchow  –  Fischerei, Fischzucht, Schaufischen, Räucherei, Frischfisch-Verkauf


Ähnliche Beiträge