Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Dieseldiebstahl in Penkun

Täter noch unbekannt

In der Nacht zum Dienstag kam es auf einer Baustelle an der A 11 in Höhe der Anschlussstelle Penkun (Landkreis Uecker-Randow) zu einem Kraftstoffdiebstahl. Die noch unbekannten Täter entwendeten, Polizeiangaben zufolge, aus zwei verschlossenen Baggern je 100 Liter Diesel im Gesamtwert von etwa 300 Euro.


Ähnliche Beiträge