Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Diebe nehmen in Brüsewitz LKW aus

Scheinwerfer und Motorhauben waren begehrte Beute

Am Sonntagvormittag haben unbekannte Täter auf dem Gelände einer Spedition im Brüsewitzer Gewerbegebiet  (LK Nordwestmecklenburg) Motorhauben, Scheinwerfer, Kühlertraversen, Stoßfänger und Außenspiegel von 12 Lkw ab- bzw. ausgebaut und dann entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter von Samstagnacht bis Sonntagfrüh ihre Diebestour durchführten und zum Abtransport einen Kleintransporter oder Lkw benutzt haben. Der Schaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt.


Ähnliche Beiträge