Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Die nächsten fünf Jahre jährlich 8,2 Millionen Euro für den Sport

Innenausschuss hat Sportfördergesetz abschließend beraten
Der federführende Innenausschuss des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern hat heute das Sportfördergesetz des Landes abschließend beraten und an den Landtag überwiesen, teilt soeben der sportpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Norbert Baunach, mit.

8,2 Mio. Euro jährlich über nunmehr fünf Jahre (vorher vier Jahre) und die zusätzlichen Beträge von jeweils 500.000 Euro für 2008/2009 außerhalb des Sportfördergesetzes sind angesichts der Haushaltsdiskussionen ein gutes Ergebnis für den Sport. „Das bedeutet Planungssicherheit für die Verbände und Vereine und ein hohes Maß an Förderung der 1.895 Sportvereine mit über 220.000 Mitgliedern in unserem Land“, so Baunach.


Ähnliche Beiträge