Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Die ‚LebensArt’ in Glücksburg vom 20. bis 22.08.2010

Erlesenes und Schönes bei der Lifestylemesse Nr. 1 in Deutschland: Diesmal wieder im Glücksburger Schlosspark und Orangerie.

Seit neun Jahren ist die Messe ‚LebensArt’ an ganz besonderen Schauplätzen zwischen der Ostsee und den Alpen auf Schlössern, Herrensitzen und in weitläufigen Parks zu Hause. Überall mit außergewöhnlichen und stilvollen Exponaten, denen das gepflegte Ambiente traditionsreicher Anwesen ein Extra-Flair verleiht.

,Lebensart' in GlücksburgSo auch ganz traditionell immer wieder im wunderschönen Schlosspark zu Glücksburg. Das herrliche Wasserschloss ist nicht nur die nördlichste Schlossanlage Deutschlands, sie gilt auch als eine der bedeutendsten in Nordeuropa. Erbaut zwischen 1582 und 1587 von Herzog Johann d. J. von Schleswig-Holstein, ist sie eine herrliche Kulisse für die feine Präsentation des Schönen und Erlesenen. Dieses wird im einmaligen Umfeld der weißen Pagodenzelte im Schlossgarten mit seinen englisch anmutenden, von Buchsbaumhecken eingerahmten Rasenflächen und in der zauberhaften Orangerie feilgeboten. Hier findet sich, was das Leben bereichert und das Herz begehrt – für Haus, Garten und das Leben. Immer mit Stil, einem Händchen für das Besondere und dem dazugehörenden Esprit.

Glücksburg-OrangerieDie ‚LebensArt, verwandelt den Park vor dem imposanten Wasserschloss für ein glanzvolles Wochenende in ein Verkaufsparadies des gehobenen Geschmacks. Der bunte Strauß des Angebotenen der rund 100 regionalen und überregionalen Aussteller ist sensationell und mit viel Einfühlungsvermögen ausgewählt. Auf den 11.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird feiner Lifestyle zelebriert. Neues und Altes, Dekoratives, Trendiges und Traditionelles, Modernes, Üppiges und Schlichtes findet seine Liebhaber. Möbel, Schmuck und Perlen, Kaschmir und Seide, Stoffe für jede Gelegenheit, seltene Kunstwerke, britischer Lebensstil, Keramik, Glas – was immer man sucht ist vorhanden und von hervorragender Qualität. Auch Gartenfreunde werden hier glücklich. Pflanzen jeder Couleur, Blumen, wohin man blickt, Marmor, schmiedeeiserne Gartendekorationen, Möbel für draußen, wie in einem verträumten Wunschgarten. Wer kann da widerstehen? Das gilt auch für die Fülle an Leckerbissen. Deftiges und Süßes, Süffiges und Edles – für jeden ist das passende Schmankerl dabei. Hauchzarte Crepes und hausgemachter Kuchen, Eis, Apfelträume und Kaffeespezialitäten ebenso wie spritzige Weine, Cider, Feines vom Grill, süddeutsche und österreichische Spezialitäten, Käse, Wild und italienische Salami, Elsässer Flammkuchen, ökologische Fleisch- und Wurstwaren – was das Herz begehrt, kann verkostet und gekauft werden.

Projektleiterin Ulla Hiltafski fasst es zusammen: „Herzlich willkommen bei einer vergnüglichen Landpartie mit viel Flair und einem Programm, das die ganze Familie freut. Auf die Erwachsenen wartet ein Fest der Sinne, auf die Kinder Spaß und Vergnügen bei der tollen Kinderbetreuung. Der beliebte  Einkaufsservice erspart das Schleppen der ergatterten Schätze und die ausreichenden Parkplätze garantieren eine reibungslose An- und Abfahrt.“

Veranstaltet wird die ‚LebensArt’ in Glücksburg vom Lübecker AgenturHaus GmbH. Projektleiterin Ulla Hiltafski steht mit Rat und Tat zur Seite und hat auf Anfragen sicher noch die eine oder andere Ausstellungsfläche parat. Sie ist erreichbar unter Telefon 0451-8070089 oder via E-Mail: hiltafski@das-agenturhaus.de.

Geöffnet ist die ‚LebensArt’ an den drei Ausstellungstagen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro), Jugendliche von 13 bis 17 Jahren sind mit 2 Euro dabei und alles darunter kommt kostenlos rein. Wer sich im Internet schon mal informieren möchte, ist unter www.lebensart-messe.de herzlich willkommen.


Ähnliche Beiträge