Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Diagnose Krebs – Themenchat am 28. Februar

Kati Namislow-Schmidt gibt Betroffenen und Interessierten rat

Krebspatienten fühlen sich oft noch Monate nach einer Chemotherapie schwach und antriebslos. Der Themenchat der Selbsthilfe MV möchte für diese und alle Interessierte eine Plattform für einen Informations- und Erfahrungsaustausch sein. Kati Namislow-Schmidt ist Moderatorin des Chats. Sie hat sich selbst und auch vielen Betroffenen Kraft und neue Stärke für ein Leben mit und nach der Diagnose Krebs geben können.

Der Themenchat wird am Montag, dem 28. Februar 2011, von 18.00 – 19.00  Uhr unter www.selbsthilfe-mv.de stattfinden.


Ähnliche Beiträge