Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Der „Zehnte“ zum „Hundertsten“

Der X.Campuslauf der Hochschule Wismar findet am 21.September statt

Auch im Jubliäumsjahr der Hochschule Wismar, die als Ingenieur-Akademie 1908 gegründet wurde, gibt es den mittlerweile traditionellen Campuslauf in seiner zehnten Auflage.

Lauf WismarUnd nach wie vor gilt das Motto „Lauf die 3“. Auf den Hauptstrecken 20 Kilometer, 10,5 Kilometer und 3,5 Kilometer werden die Siegerinnen und Sieger ermittelt.

Auch die Jüngeren dürfen über die 800 Meter ran und die Nordic Walker ermitteln ebenfalls die besten Teilnehmer.

Mensa WismarDie Strecke 1 ist ein 800 Meter-Laufkurs auf dem Campusgelände, einen 3,5 Kilometer-Laufkurs gibt es dann in der Wismarer Stadt und die dritte Strecke führt von Poel, vom dortigen Labor-Komplex des Fachbereiches Maschinenbau/Verfahren, zum Campus der Hochschule mit dem Zielbereich an der neuen Mensa. Die Nordic Walker sind hingegen von Groß Strömkendorf nach Wismar unterwegs.

Die Sieger 2007 auf den Laufstrecken lauteten 2007:
C.Winter– 20 Kilometer / m: Hagen Roxin – 1:16,14,4 h, w: Constanze Winter – 1:37,48,8 h
– 10,5 Kilometer / m: Dirk Stelzner – 41:32,4 min, w: Astrid Jesse – 52:02,7 min
– 3,5 Kilometer / m: Mathias Becker – 12:52,9 min, w: Franziska Fengler – 16:57,9
– 800 Meter / m: Leonhard Mießner – 2:59,0, w: Martha Hoot – 3,32,0 min.

Bleibt abzuwarten, ob beim Jubiläums-Campuslauf im Hochschul-Jubiläumsjahr Teilnahme- und Leistungsrekorde aufgestellt werden. Zumindest eine stimmungsvolle Kulisse dürfte es erneut geben.

M.Michels / P.M.

Fotos: M.M. (3)

Anm.: 1. Impression vom Schwedenlauf 2008. / 2.Mensa Wismar. / 3.Constanze Winter: Siegerin über 20 km im Jahr 2007.


Ähnliche Beiträge