Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Der Tierpark Wismar mit vielseitigen Angeboten

Mit Marina Welsch im Gespräch

Frage: Der unmittelbare Vorläufer des Tierparks war ein Tiergehege, das 1969 eröffnet wurde. Seit 1979 gibt es ganz offiziell den Tierpark Wismar, der inzwischen eine Größe von 13 Hektar hat und Heimat von 300 Tieren in 40 Arten ist. Welche Tiere leben beispielsweise im Tierpark ? Welche besonderen Höhepunkte bietet er ?

PonysMarina Welsch: Der Besucher kann inmitten der mecklenburgischen Hügellandschaft eine interessante Auswahl von Wildtieren erleben.Aber auch Haustiere bekommt er zu sehen. Verschiedene Ziervogelarten, Damwild, Ponys, Hängebauchschweine, Wölfe oder Luchse sind hier zu Hause. Sogar 30-50 Mäuse leben in einer „Mäuse-Stube“.

LuchsDie Waschbären sowie Nasenbären können sich an Seilen über die Besucher hinwegklettern. Sehr idyllisch gestaltet sind auch die begehbare Affeninsel mit Kattas und die Anlage mit Straußen. Im Huftierstall sind u.a. Ziegen, Schafe und Ponys untergebracht. Zur Zeit wird ebenfalls die Luchsanlage erweitert sowie vergrößert.

TierparkDas alte Gehege wird durch eines modernes, das zehnmal so groß wie das alte ist, ersetzt, um den Tieren beste Lebensmöglichkeiten zu bieten.

Frage: Viele Kita-Gruppen sind ja gern zu Gast im Tierpark und haben hier ihre Projekttage. Gibt es Favoriten bei den Kindern ?

HäschenMarina Welsch: Die kleinen Tier-Fans fühlen sich hier sehr wohl, sowohl das Streichelgehege, die Kaninchen sowie Meerschweinchen, oder auch die Ponys haben es ihnen sehr angetan. Außerdem bieten wir den Kindern u.a. eine vielfältige Spiellandschaft mit Bootsanlage und Flössen, einen Abenteuerspielplatz und Seilbahnen.

Unsere Tierpark-Gastronomie hat ebenfalls abwechslungsreiche Kost im Angebot. Die Kinder wollen Tiere sehen, mehr über sie wissen, spielen und den kleinen Hunger zwischendurch stillen.

Frage: Wann kann man eigentlich bei Ihnen vorbei schauen ?

WisentePfauMarina Welsch: In der Sommerzeit haben wir täglich zwischen 9 Uhr und 18 Uhr geöffnet. In der Winterzeit nur an den Wochenenden und Feiertagen.

Wir bieten nach Anmeldung Tierparkführungen an, auch Kindergeburtstage können bei uns gefeiert werden und wer den Umgang mit Pferden erlernen will, das Putzen, Striegeln und Füttern, ist bei uns auch richtig.

Frage: Welche Höhepunkte können die Besucher im Juli bei Ihnen erwarten.

DamwildMarina Welsch: Am 28.Juni hatten wir unser großes Tierparkfest, zu dem Hunderte begeisterte Kinder mit ihren Eltern kamen. Im August wird dann die neue Luchs-Anlage eingeweiht und auch hierzu wird ein großes Fest veranstaltet.

(Weitere Infos zum Tierpark unter: www.tierpark-wismar.de .)

M.Michels

Fotos: M.M. (6), Tierpark (1)


Ähnliche Beiträge