Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Der NDR trägt die Hanse-Sail ins Land

Die Hanse-Sail feiert ihren 20. Geburtstag, und der NDR ist live dabei.

Mehrere Reporter, Kamerateams und Ü-Wagen sind während der Veranstaltungstage im Einsatz. Von Donnerstag, 05. August, bis Sonntag, 08. August, berichten sie von der größten maritimen Veranstaltung Mecklenburg-Vorpommerns. Eine Sondersendung zum Jubiläum zeigt das NDR-Fernsehen am Sonnabend, 07. August, um 20.15 Uhr. Im Rostocker Stadthafen präsentieren NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“, NDR 2 und N-JOY ein erstklassiges Bühnenprogramm. Ein weiterer Veranstaltungsort ist die Kleinkunstbühne Ursprung in Nähe der Petrikirche. Hier präsentiert NDR Info Live-Musik und Theater.

Aktuell aus Rostock informieren die NDR-Landesprogramme in Hörfunk und Fernsehen. In Live-Schalten und Beiträgen berichtet NDR 1 Radio MV von Donnerstag, 05. August, bis Sonntag, 08. August, von der Hanse-Sail. Die NDR-Reporter sind unter anderem in Warnemünde, im Segelstadion, im Yachthafen Hohe Düne, am Passagierkai und auf der 3000 Meter langen Erlebnismeile mit ihren Traditionsseglern und Museumsschiffen unterwegs. Natürlich versorgen sie auch die Nachrichten und weitere Sendungen mit dem Neuesten von der Hanse-Sail und halten die Hörerinnen und Hörer über die aktuelle Verkehrslage in und um Rostock auf dem Laufenden. Das Beste vom Tag zeigt das „Nordmagazin“ jeweils um 19.30 Uhr. Bereits am Donnerstag, 05., und Freitag, 06. August, berichtet die Sendung „Land und Leute“ von 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr live aus dem Rostocker Stadthafen.

Das NDR-Fernsehen zeigt am Sonnabend, 07. August, um 20.15 Uhr die Sendung „Hanse Sail“. Das 90-minütige und bundesweit empfangbare Feature moderiert Birgit Müller. Unter anderem beschäftigt es sich mit der „Greif“, Mecklenburg-Vorpommerns Vorzeige-Segelschulschiff, das zum 20. Mal an der Hanse Sail teilnimmt. Reporter Torsten Münchberger reist mit der „Greif“ an und berichtet über das Bordleben. Segelexperte Christoph Schumann kommentiert die Großseglerparade.

Auf der NDR Bühne im Rostocker Stadthafen präsentieren NDR 1 Radio MV, „Nordmagazin“, NDR 2 und N-JOY von Donnerstag, 05. August, bis Sonntag,  08. August, Live-Musik, Information und Unterhaltung. Karat (06. August), Revolverheld, Das Gezeichnete Ich (05. August) und Aura Dione (07. August) sind zu Gast. NDR Info präsentiert auf der Kleinkunstbühne im Ursprung – nahe Petrikirche – Duncan Townsend & Band (06. August), das Trio Macchiato (07. August) und das Improvisationstheater Die Zuckerschweine (06. und 07. August).


Ähnliche Beiträge