Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„Der nächste Höhepunkt ist der 11.11. …“

Die Lübzer Bürgermeisterin Gudrun Stein über ihre Stadt

Impression zu Lübz. Foto: ©lehmann-photo.de

Acht Monate umfasst das Jahr 2018 schon wieder. Es gab in den einzelnen Städten in M-V zahlreiche Veranstaltungen, ob im Sport, in der Politik, in der Kultur oder allgemein-gesellschaftlich.

Was sind nun die nächsten Höhepunkte für die Stadt Lübz?

Nachgefragt bei Bürgermeisterin Gudrun Stein

Gudrun Stein über die Attraktivität der Stadt Lübz, deren Entwicklung, kulturelle Veranstaltungen, sportliche Aktivitäten und kommende Höhepunkte

„Der nächste Höhepunkt ist der 11.11. …“

Frage: Frau Stein, im Sommer wetteifern die deutschen Bundesländer aber auch die Städte/Regionen in M-V untereinander um die Touristinnen und Touristen. Warum lohnt sich gerade auch im Spätsommer 2018 ein Besuch von Lübz?

Gudrun Stein: Lübz bietet den Touristen eine beschauliche und sanierte Innenstadt, in der man gut verweilen kann. Nach Interessenlage kann man sich in der Tourist-Information Vorschläge für die Zeit des Aufenthaltes in Lübz machen lassen.

Frage: Wie verlief eigentlich die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Stadt in den letzten Jahren? Wie ist es um die kulturellen Angebote von Lübz bestellt?

Impression zu Lübz. Foto: ©lehmann-photo.de

Gudrun Stein: Der bekannteste Betrieb in Lübz ist die Brauerei. Sie macht die Stadt weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und hat in den letzten Jahren durch Erweiterungsbauten den Standort weiter gesichert.

Da Bildung sehr wichtig ist, hat die Stadt durch energetische Sanierung und Umbau den Schulstandort attraktiver gemacht und für die Schüler bzw. Lehrer moderne Lehr- und Lernbedingungen geschaffen.

Der Verein Lübzer Land e.V. hat viele Angebote unterbreitet und inzwischen die historische Bibliothek im Bürgerhaus eingerichtet. Beliebt sind auch die Veranstaltungen im Planetarium, die ebenfalls der Verein organisiert.

Frage: Lübz ist ja auch eine Sportstadt. Einige erfolgreiche Sport-Persönlichkeiten wurden in Lübz geboren, so der der Hochspringer Gerd Wessig oder der Speerwerfer Gerald Weiß. Welche Sport-Events gab es 2018 bereits? Was folgt noch?

Gudrun Stein: Traditionell organisiert der Lübzer Sportverein am 1.Mai das Mai- und Stadtsportfest, das Aktivitäten für alle Altersgruppen anbietet. Gemeinsam mit dem LSV bereitet die Stadt die Errichtung eines Bewegungsparcours vor. Der Auftrag dazu ist ausgelöst.

Letzte Frage: Was werden eigentlich die Veranstaltungshöhepunkte in Lübz sein?

Gudrun Stein: Der nächste große Höhepunkt in Lübz beginnt mit dem 11.11., der Eröffnung der Karnevalssaison. Natürlich gibt es davor auch noch andere Angebote, unter anderem im Mehrgenerationenhaus.

Vielen Dank und weiterhin bestes Engagement für die Stadt Lübz!

M.Michels

 

 


Ähnliche Beiträge