Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Chancen nach Wegfall der Grenzkontrollen zu Polen nutzen

Nach Ansicht der europapolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Barbara Borchardt, ist der Wegfall der Passkontrollen zum Nachbarland Polen ein weiterer Schritt hin zur Normalität in Europa.

„Wenn heute ab Mitternacht die Kontrollen an der Grenze zum östlichen Nachbarn wegfallen, sind wir einem Europa ohne Grenzen – zumindest im Inneren – wieder ein Stück näher“, erklärte Frau Borchardt am Donnerstag.

Jetzt müsse es darum gehen, die damit verbundenen Chancen zu nutzen und die wirtschaftliche sowie kulturelle Zusammenarbeit zu verstärken. „So können wir den Ängsten und Vorbehalten, die es gegenüber der Öffnung der Grenze gibt, wirksam begegnen“, so Frau Borchardt.


Ähnliche Beiträge