Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

CDU-Versprechen werden gehalten

Der CDU Landesvorsitzende Jürgen Seidel zeigte sich erfreut über die Einigung über die Beitragssenkung der Elternbeiträge für das letzte Kindergartenjahr.


„Es ist sehr zu begrüßen, dass jetzt umgesetzt wird, wofür die CDU schon Jahre gekämpft hat: die Entlastung der Familien bei den Kindergartengebühren beginnend ab dem letzten Kindergartenjahr. Das ist ein wichtiger Schritt in Richtung Familienstärkung und mehr Familienfreundlichkeit. Damit wird bestätigt, wie wichtig es ist, die vorschulische Bildung weiter auszubauen und es allen Kindern zu ermöglichen, an diesen Betreuungs- und Bildungsangeboten teilzuhaben“, sagte Jürgen Seidel.

„Die Entlastung der Familien in unserem Land ist eine wichtige Grundvoraussetzung für eine zukunftorientierte und familienfreundliche Politik. Die CDU hat bereits im Landtagswahlkampf 2006 gesagt: „Wir setzen uns das Ziel, die Eltern von den Kosten für die Kindertagesbetreuung zu befreien. Damit soll für alle Kinder der ungehinderte Zugang zu den Kindertageseinrichtungen ermöglicht werden.“

Es ist gut, dass wir nun gemeinsam zum Wohle der Familien in unserem Land an einem Strang ziehen und diese Forderungen in die Tat umsetzen“, so Seidel abschließend.


Ähnliche Beiträge