Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

CDU-Abgeordneter Monstadt würdigt ehrenamtliches Engagement

Bei einem Besuch im DRK-Altenpflegeheim Haus Concordia in Grabow hat der Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt an einer Gesprächsrunde mit ehrenamtlichen Helfern teilgenommen und interessante Anregungen für seine politische Arbeit in Berlin aufgenommen.

Dietrich Monstadt im Gespräch mit ehrenamtlichen BürgernDabei unterstrich der CDU-Politiker die Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements für die Allgemeinheit. „Es ist absolut zu begrüßen, dass sich hier Bürger aus Grabow für ihre Mitmenschen ehrenamtlich engagieren. In vielen wichtigen Bereichen der Gesellschaft sind die Ehrenamtlichen heute eine Stütze des Hauptamtes und nicht mehr wegzudenken. Durch das Ehrenamt wird der Zusammenhalt in der jeweiligen Region gestärkt und das Bewusstsein dafür geschärft, dass die Gesellschaft von allen Bürgern getragen wird. Umso wichtiger ist es, dass bürgerschaftliches Engagement von der Politik noch stärker gewürdigt wird“, sagte Dietrich Monstadt, der die ehrenamtlichen Helfer des DRK-Altenpflegeheims als Dankeschön für ihre Arbeit nach dem Gespräch zu einem Besuch im Deutschen Bundestag einlud.

Sebastian Ehlers


Ähnliche Beiträge