Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Cabriolet in Brüsewitz ausgeschlachtet

Ledersitze und Scheinwerfer des BMW entwendet

In der Zeit von Sonntagabend zu Montagmorgen schlugen unbekannte Täter in Brüsewitz die Seitenscheibe eines BMW, Cabriolet ein, hebelten das Verdeck auf und entwendeten die eingebauten Ledersitze. Auch die Scheinwerfer wurden ausgebaut und entwendet.

Das Cabriolet war auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses in Brüsewitz geparkt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt. Der BMW wurde kriminaltechnisch untersucht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch an.


Ähnliche Beiträge