Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Buntmetalldiebe in Zarrentin

Buntmetalldiebe haben am Wochenende eine Firmenbaustelle in Zarrentin (LK LWL) heimgesucht und mehrere hundert Meter Kupferkabel entwendet.

Die Diebe betraten die Baustelle eines Regallagers und nutzen die dort stehende Hebebühne, um mehr als 200 Meter Kupferkabel zu entwenden, welches in 4 Metern Höhe in Kabelkanälen verlegt war. Der entstandene Sachschaden kann zurzeit noch nicht exakt beziffert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun in diesem Fall.


Ähnliche Beiträge