Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Bürocontainer an der A 14 aufgebrochen

Täter verursachten Sachschaden im vierstelligen Bereich

In den zurückliegenden Ostertagen brachen unbekannte Täter auf der Parkplatzbaustelle an der A 14 in Richtung Schwerin einen Büro- sowie einen Baucontainer gewaltsam auf. Bei einem dort befindlichen Radlader zerstörten die Täter mehrere Scheiben. Den Angaben der Polizei zufolge entstand dabei ein Sachschaden von über 3.000 Euro.


Ähnliche Beiträge