Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brandstiftung in Altentreptow

Leer stehendes Pförtnerhaus völlig zerstört

Zu einem Brand in einem leer stehenden Pförtnerhaus in Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte) kam es in der Nacht zum Dienstag, gegen 01:20 Uhr. Das massive Pförtnerhaus, welches zu einem ehemaligen Bürogebäude gehörte wurde durch das Feuer völlig zerstört. Die Polizei geht unterdessen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 7.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Ähnliche Beiträge