Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brandschutzübung im Braugasthaus „Zum alten Fritz“ abgesagt

Wie der Leiter für den abwehrenden Brandschutz, Ralf Hering, soeben mitteilte, wird die Brandschutzübung, die für den 19.08. 2010 um 14.00 Uhr im Braugasthaus „Zum alten Fritz“ angedacht war, aus organisatorischen Gründen abgesagt.

Wann genau die Übung nachgeholt werden soll, steht noch nicht fest. Laut Aussage von Herrn Hering wird dies eventuell Ende September/Anfang Oktober der Fall sein. Es ergeht eine rechtzeitige Information.


Ähnliche Beiträge