Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand mehrerer Holzmieten in Boizenburg

Tatzeugen gesucht

In der Nacht zum Donnerstag standen in Boizenburg (LK Ludwigslust) insgesamt 3 Holzmieten in Flammen. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Der angerichtete Sachschaden wird derzeit auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Das Feuer wurde gegen 1 Uhr in der Ladestraße auf dem Gelände des ehemaligen Kohlebahnhofes bemerkt, worauf die Feuerwehr zum Löscheinsatz kam. Wodurch die insgesamt 56 Kubikmeter Kaminholz in Brand gerieten, ist noch nicht geklärt. Diesbezüglich ermittelt jetzt die Kriminalpolizei in Boizenburg (Tel. 038847/6060), die in diesem Zusammenhang noch mögliche Tatzeugen sucht.


Ähnliche Beiträge