Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand in Wismar Gewerbegebiet

Am gestrigen Mittag kam es im Gewerbegebiet Haffeld auf dem Gelände eines Holzverarbeitungsbetriebes zu einem Brand.

Das Feuer brach im Motorraum einer im Freien stehenden, laufenden Schreddermaschine aus und verursachte einen Sachschaden von ca. 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit drei Löschzügen im Einsatz und konnte das Feuer schnell löschen. Brandursache war ein technischer Defekt.


Ähnliche Beiträge