Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand in Darßer Jugendherberge

Für Personen bestand zu keiner Zeit Gefahr

Heute Morgen (29.12.2011) gegen 6 Uhr brach aus noch bisher unbekannter Ursache ein Feuer in der Jugendherberge in Born am Darß aus. Die Feuerwehr musste Stunde einen Flachbau löschen, in dem sich die Gastronomie befand. Um an die Glutnester zu gelangen wurde das Gebäude mit einem Bagger abgerissen. Die Jugendherberge stand die letzten Tage leer, so dass keine Gefahr für Personen bestand. Die Schadenshöhe ist zurzeit unbekannt, wird  jedoch auf einen sechsstelligen Bereich geschätzt.


Ähnliche Beiträge