Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand eines Einfamilienhauses im Landkreis Ludwigslust

Am 15.02.2010, gegen 16:00 Uhr, kam es aus bislang unbekannter Ursache zum Brandausbruch in einem  Einfamilienhaus in der Ortslage Melkof.

Der 49-jährige Hauseigentümer war zum Zeitpunkt des Brandes allein im Haus und konnte sich unverletzt ins Freie retten. Der Wohnbereich wurde durch das Feuer stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf 10.000 €. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Feststellung der genauen Brandursache aufgenommen.

 


Ähnliche Beiträge