Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand einer Strohhalle in Cambs

Am 03.10.2009 gegen 00:30 Uhr meldete ein Hinweisgeber einen Brand einer Strohhalle auf dem ehemaligen LPG Gelände in Cambs.

Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass eine ca. 80 Meter lange Halle (Verpackungshalle für hochwertiges Biostroh und Bioheu) in voller Ausdehnung brennt.

Die Halle war nicht mehr zu retten und sie brannte völlig aus. Hierbei wird der vorläufige Gesamtschaden auf ca. 500.000 € geschätzt.

Hinter der Halle befindet sich eine Baufirma, die u.a. mit dem Bau der A 14 beschäftigt ist. Dort wurden eine bisher unbekannte Anzahl hochwertiger Baumaschinen beschädigt.

Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tätern bitte an die Polizei Sternberg unter der Telefonnummer 03847/ 43270 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachtes der Brandstiftung übernommen.

Kubischok, (KHK)


Ähnliche Beiträge