Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand einer Stallanlage in Greifswald

Polizei geht von Brandstiftung aus

Heute morgen, gegen 01:19 Uhr, kam es in einer Stallanlage am Gorzberg in Greifswald zu einem Brand. Als die Berufsfeuerwehr und die freiwillige Feuerwehr aus Greifswald zum Einsatzort kamen, brannte das 1.000 qm große Stallgebäude bereits in voller Ausdehnung. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden. Am Gebäude, sowie an einem im Gebäude befindlichen Traktor entstand Totalschaden. Menschen oder Tiere kamen dabei nicht zu Schaden. Die geschätzte Schadenshöhe beläuft sich momentan auf 30.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, könne zur konkreten Brandursache zurzeit noch nichts gesagt werden, allerdings bestünde der Verdacht der Brandstiftung.


Ähnliche Beiträge