Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand einer Gartenlaube in Kogel

Personen wurden nicht verletzt

Am 30.04.2011, gegen 22 Uhr kam es zu einem Brand einer Gartenlaube im Friedrich-Blohm-Ring in Kogel (LK Müritz). Wie das Polizeipräsidium Neubrandenburg informierte, brannte die ca. 16 Quadratmeter große, aus Holz gefertigte Laube bei Eintreffen der Feuerwehr Rogeez in voller Ausdehnung. Diese brannte trotz der sofort eingeleiteten Brandbekämpfung vollständig nieder.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht in der Laube. Die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache wurden durch die Polizei eingeleitet.


Ähnliche Beiträge