Am 22.Oktober ist es wieder so weit

Mittlerweile ist die Bibliotheksnacht in unserer Bibliothek eine gute und gern angenommene Tradition.

Am 22. Oktober ist es wieder soweit, um 18.00 Uhr wird der Kinderchor der Wismarer Musikschule „Die Geschichte vom kleine Muck“ (Musik: Christian Schomers) singen und spielen und damit den Auftakt für diese Nacht geben. Wie immer sind das Stadtarchiv, das Filmbüro, der Bibliotheksverein und viele Ehrenamtliche und die Mitarbeiter fleißig gewesen, um eine bunte Mischung zusammen zu stellen.

Dieses Jahr heißt das Motto „Unter dem Meer“ und so erwartet den Besucher viel Wissenswertes. In der Kinderbibliothek kann mit der Absolvierung von fünf Unterwasserstationen ein Tauchschein erworben werden.

Im großen Saal breitet Prof. Ulrich Bathmann vom Leibniz-Institut für Ostseeforschung „Die Geheimnisse der Ostsee“ in einer Präsentation vor den Zuhörern aus. Beim Bücher-Kauf-Tausch wird sicher so manches Buch den Besitzer wechseln.

Und der Bibliotheksverein versorgt auf der Futterinsel die hungrigen Abenteurer. Schlaue Meeresanrainer können bei einem Quiz ihr Wissen unter Beweis stellen und Büchergutscheine gewinnen. Der Abend klingt mit Musik von Gunnar Rieck aus.

Einlass ist ab 17.30 Uhr (Eintritt frei).

… Die nächsten Termine in der Stadtbibliothek Wismar:

19. Oktober, 19.00 Uhr, Eintritt frei, Tamim Alhameed und Salih Alabdoun zeigen „Syrien – vor dem Krieg und heute“ – Präsentation und Gespräch

12. November, 13.00 bis 16.00 Uhr, Eintritt frei, Lesefest für Alle : Kinderprogramm, Lesebühne, Musik und internationale Köstlichkeiten, Präsentation Syrien – vor dem Krieg und heute!

14. November, 19.00 Uhr, Eintritt: 4,00 Vvk./6,00 Euro Abendkasse, Dr. Edith Framm, Dr. Joachim Framm und Uwe Otto lesen: „Friedrich Wilhelm Otto – Im Spiegel seiner Zeit: Erinnerungen eines Mecklenburger Kaufmanns“

13. Dezember, 19.00 Uhr, Eintritt: n.n., Weihnachtslesung des LeseZeichens

Uta Mach, Leiterin
Stadtbibliothek Wismar