Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Betrunkener Mofafahrer bei Schönberg aus dem Verkehr gezogen

52-Jähriger hatte Atemalkoholwert von 2,18 Promille

Am Montag wurde ein stark alkoholisierter, 52-jähriger Mofafahrer zwischen Schönberg und Niendorf auf Höhe der Einmündung Klein Siemz von der Polizei angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Ausfallerscheinungen und Atemalkohol fest. Der Test ergab einen Wert von 2,18 Promille. Im Anschluss wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und eine Strafanzeige gefertigt.


Ähnliche Beiträge