Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis mit nicht zugelassenem PKW unterwegs

Ein 26 Jahre alter Mann ist Donnerstagnachmittag in Hagenow (LK LWL) betrunken, mit einem nicht zugelassenen PKW fahrend, von der Polizei angehalten worden.

Der Fahrer hatte mit dem Besitzer eines VW Polo eine Probefahrt für einen Autokauf verabredet. Während der abgesprochenen Probefahrt entfernte er sich mit dem nicht zugelassenen PKW aus dem mit dem Fahrzeugbesitzer abgesprochenen Bereich. Als der Mann von der Polizei angehalten wurde, hatte er fast 1,6 Promille Atemalkohol. Der Mann versuchte sich der Polizei durch Flucht zu entziehen, konnte durch die Beamten aber vorläufig festgenommen werden. Ein Polizeibeamter wurde bei der Verfolgung des Täters leicht verletzt.  Einen Führerschein hatte der Fahrer nicht. Er muss sich nun wegen verschiedener Verkehrsstraftaten verantworten.

Niels Borgmann


Ähnliche Beiträge